In unseren ersten Sitzungen zu Beginn des Jahres 2021 haben wir am Themenschwerpunkt Bauen und Renovieren gearbeitet. Erste Ideen präsentieren wir im April in den politischen Gremien der Verbandsgemeinde.

Ab Mai werden wir in das Thema Verkehr einsteigen.

Im Laufe des Sommers 2021 hoffen wir, die politischen Gremien mit den notwendigen Informationen versorgen zu können, um eine Entscheidung für die Schaffung einer Stelle für eine(n) Klimaschutz-Manager(in) in unserer Verbandgemeinde treffen zu können. Dies würde bei der Umsetzung der von uns erarbeiteten Maßnahmen helfen.